Wischmob auf Holzboden

Reinigungskraft

IN PRESSATH

Mädchen lächelt in Metzgerei

Metzger:in

IN WEIDEN

Frau lacht und schaut zu Mann

Verkäufer:in (Quereinsteiger:in)

IN VILSECK, BAYREUTH, PRESSATH

Frau portioniert Senf aus einer Flasche auf einen Teller

Küchenhilfen

IN PRESSATH

Frau Portioniert Krautsalat auf Schnitzel

Koch (m/w/d)

IN VOHENSTRAUß

Drei LKWs stehen im freien vor einem Gebäude

LKW-Fahrer:in

Wie kommen eigentlich unsere Produkte immer pünktlich in die richtige Filiale? Gut, komische Frage, aber oft wird vergessen, dass LKW-Fahrer:innen genauso in unsere Arbeitsabläufe involviert sind(,) wie alle anderen Teammitglieder auch. Halb leere Wurst- und Fleischtheken wären nämlich kein schöner Anblick. Aus diesem Grund können wir auf deine Unterstützung nicht verzichten!

Wischmob auf Holzboden

Reinigungskraft

Wenn es eine Berufsgruppe gibt, die sich mit Vorurteilen auskennt, dann sind es die Reinigungskräfte. Manche Menschen beachten sie kaum oder behandeln sie sogar respektlos. Ein trauriges Armutszeugnis. Für uns ist unser Reinigungsteam genau so bedeutend wie alle anderen Mitarbeiter:innen auch. Ohne sie würden wir in kürzester Zeit unsere Zulassung für die Produktion und den Verkauf von Lebensmittel verlieren. Dank ihnen, fühlen sich die Kund:innen immer wohl und unsere Verkäufer:innen können sich auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Drei Personen Arm in Arm vor einer Metzgertheke

Auszubildende:r (Verkauf und Metzgerei)

Ganz ehrlich, wir haben seit Jahren Schwierigkeiten Nachwuchs zu finden. Darum möchten wir offen auf dich zugehen und dir im Rahmen unserer „Ohne Vorurteile“-Kampagne zeigen, dass wir mehr sind als die Klischees, die uns umgeben. Genauso wie du mehr bist als das Bild, das du der Öffentlichkeit verkaufen musst.

Aber was bedeutet eine Ausbildung bei der Familienmetzgerei Hausner für dich?

Personen schauen auf Monitor und zeigen darauf

Produktionsmitarbeiter:in

Hilfe brauchen selbst die Besten. Egal, in welchem Beruf. Auch unsere Metzger:innen freuen sich über jede helfende Hand. Keine Sorge, bei uns musst du nicht im Schlachtprozess assistieren. Wie bei unseren Fachkräften gilt auch hier: Das Bild über die Arbeit in der Produktion einer Metzgerei gehört eher in die Fiktion. Also: Umdenken nicht vergessen!

Frau Portioniert Krautsalat auf Schnitzel

Köch:innen und Küchenhilfen

Kochen in der Metzgerei? Viele wissen gar nicht, dass sich hinter vielen unserer Heißtheken kleine, voll ausgestattete Küchen befinden, in denen neben kochbegeisterten Verkäufer:innen und Quereinsteiger:innen auch ausgebildete Köch:innen arbeiten. Der Vorteil zu Küchen in der herkömmlichen Gastronomie: Gearbeitet wird nicht dann, wenn andere Party machen, sondern parallel zu den Öffnungszeiten unserer Filialen.